Ultraschallphysik › Verwendete Wirkungen

Leistungsintensive Anwendungen

Diese werden mit leistungsstarkem Ultraschall ausgeführt, dessen in das Medium übertragene Energie zu einer Veränderung desselben führt.

Die nachfolgende Tabelle führt die grundlegenden hervorgerufenen Effekte sowie einige Anwendungen auf:

 

 Interaktionsmedium , phänomen , anwendungsbeispiele:

 

Flüssig:
Kavitation
  • Reinigung
  • Dekontamination
  • Behandlung von Flüssigkeiten und Formulierung
  • Sonochemie
  • Abfallbehandlung- und reduzierung

Zerstäubung
  • Aerosolherstellung
  • Pulverisierung von Partikeln
 
Fest:
Erwärmung
  • Schneiden und Schweißen von thermoplastischen
  • Materialien
  • Therapeutische Behandlung
 
Vibration
  • Schneiden in der Lebensmittelindustrie
  • Bearbeiten
  • Einschwingen von mechanischen Teilen
 
Pulver:
Vibration
  • Deagglomerieren
  • Sieben
  • Transport von Pulvern
 
Gas:
Akustischer Wind
  • Inert-Ausblasen
  • Entschäumen
  • Agglomeration von Partikeln

Mess- und Regeltechnik

Ultraschallwellen breiten sich hier in einem Festkörper, einer Flüssigkeit oder einem Gas aus, ohne das Medium zu verändern und werden in der Diagnostik,
Mess- oder Regeltechnik
 eingesetzt.

  Kontakt
Anwendungen